Anja Ciupka

Diadem
(6 x 2 x 2,60 m, Goldketten)

ugDSC00852

1975 geboren in Zwickau | born in Zwickau, Germany
lebt und arbeitet in Düsseldorf | lives and works in Düsseldorf, Germany
1995 – 2000 Universität Siegen, Germany
1997 – 1998 Art Department, University of Tulsa, USA
2000 – 2004 Kunstakademie Düsseldorf, Prof. Magdalena Jetelová, Germany
2008 Nachwuchsförderung Bildende Kunst | Scholarship Fine Arts, Kunststiftung NRW
2009 Stipendium | Scholarship Deutsche Akademie in Rom Casa Baldi, Italy
2010 Erwine Steinblum Stipendium | Scholarship für Junge Kunst, Sylt

Einzelausstellungen | Solo Exhibitions
2010 Diadem, Galerie Katharina Bittel, Hamburg
2009 Romantic Structure, Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf, Germany
2008 Passionate Single, Kunstverein Arnsberg, Arnsberg, Germany
2008 Sorry, but I don’t remember. Raum für Zweckfreiheit, Berlin
2007 new found land, Kunstverein Ettlingen, Ettlingen, Germany
2005 Turn Over, West LB Düsseldorf, Germany
2000 Ciupka & Ramrath, Städtische Galerie Haus Seel, Siegen, Germany

Gruppenausstellungen (Auswahl) | Selected Group Exhibitions
2010 Enovos Preis Junge Kunst 2010, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen
2009 finale’ 09 – Abschlußpräsentation der Stipendiaten 2009 Villa Massimo, Rom, Italy
2009 Werkschau I – Erwine Steinblum Stipendiaten stellen sich vor, Sylt, Germany
2009 Drawing Lines. Schuebbe Projects, Düsseldorf, Germany
2009 Serendipities. Versuchsanordnungen auf Video. Velvet Projects, Berlin
2009 Skulpt-O-Mania, Neue Skulptur aus Deutschland, Städtische Galerie Bietigeheim-Bissingen, Germany
2008 Skulpt-O-Mania, Neue Skulptur aus Deuschland, Stadtgalerie Kiel, Kiel, Germany
2008 Der Autorität. Jahresgaben 2008. Kunstverein Arnsberg, Gemrany
2007 Kunstpreis “junger westen”, Kunsthalle Recklinghausen, Recklinghausen, Germany

www.anjaciupka.de/

Galerie Katharina Bittel:
www.galeriebittel.de/

Galerie Schuebbe Project
http://www.schuebbeprojects.com/

Weitere Arbeiten/ Other Works:

Diadem, 2010 Goldketten 6,80 x 3,87 x 3 m Dimensionen variabel Installationsansicht Galerie Katharina Bittel, Hamburg

Diadem, 2010 Goldketten 6,80 x 3,87 x 3 m Dimensionen variabel Installationsansicht Galerie Katharina Bittel, Hamburg

Single Mother by Choice, 2010 in rotem Neon nachempfundene Handschrift 1,50 x 1,10 m Installationsansicht Galerie Katharina Bittel, Hamburg

Single Mother by Choice, 2010 in rotem Neon nachempfundene Handschrift 1,50 x 1,10 m Installationsansicht Galerie Katharina Bittel, Hamburg

Passionate Single, 2008 Espressomaschine, Siebdruckplatten, graviertes Schild 1,33 x 0,27 x 0,42 m Installationsansicht Kunstverein Arnsberg

Passionate Single, 2008 Espressomaschine, Siebdruckplatten, graviertes Schild 1,33 x 0,27 x 0,42 m Installationsansicht Kunstverein Arnsberg

Single Bed, 2008 Tanne 2,60 x 2,00 x 0,80 m Installationsansicht Kunstverein Arnsberg

Single Bed, 2008 Tanne 2,60 x 2,00 x 0,80 m Installationsansicht Kunstverein Arnsberg

Skooter, 2005 zwei Skooterwagen mit Stromabnehmern, Aluminiumrahmen mit eingespanntem Drahtnetz 2,95 x 9 x 13 m Installationsansicht Kunsthalle Düsseldorf

Skooter, 2005 zwei Skooterwagen mit Stromabnehmern, Aluminiumrahmen mit eingespanntem Drahtnetz 2,95 x 9 x 13 m Installationsansicht Kunsthalle Düsseldorf